Gestern Abend trafen sich Lehrer, Eltern und Gemeindeglieder aus Doberlug-Kirchhain und Umgebung, um für die Schulen im Ort zu beten. Konkret waren wir an der Evangelischen Gemeinschaftsschule. Nach einer Zeit des Lobpreises haben Lehrer der Schule kurz berichtet, welche Dank- und Fürbittanliegen es gerade für die Schule gibt und dann wurde gemeinsam gebetet. Später sind wir noch verschiedene Räume abgelaufen und haben ganz konkret gebetet – Lehrerzimmer, Direktoriat, Sekretariat, verschiedene Klassenzimmer, Kapelle, Gesprächsraum,…

Es ist ein echtes Geschenk, wenn Menschen im Gebet für ihre Schule eintreten. Wie ist das bei dir? Mit wem könntest du dich treffen, um für deine Schule konkret zu beten?