Dies ist der Titel für unser nächstes SchülerErmutigungsWochenende vom 30.10.-04.11.2018 in Hirschluch. Im Schulalltag passiert es immer wieder, dass andere Mitschüler Fragen zum Glauben stellen. Kennst du solche Momente? Bekommst Du dann schwitzige Hände und einen roten Kopf, plötzlich wirbeln die Gedanken durcheinander und du weißt gar nicht so richtig, was du antworten sollst? Vielleicht bist du auch ganz froh, wenn dich erst gar keiner zu deinem Glauben anspricht? Oder bist du Jemand, der da richtig gut drüber reden kann? Am Ende des Markusevangeliums (16, 16-17) lesen wir ganz deutlich, dass Jesus uns in die Welt gesandt hat.

Und Jesus sagte zu ihnen: „Geht in die ganze Welt und verkündet allen Menschen die gute Botschaft. Wer glaubt und getauft wird, wird gerettet werden. Wer aber nicht glaubt, wird verurteilt werden.“

Deine Welt, in die du gesandt bist, ist die Schule und daher ist es total wichtig, dass du dir auch Gedanken darum machst, was genau du eigentlich glaubst und gute Argumente im Gepäck hast, um auf verschiedene Fragen antworten zu können. Denn auch dadurch gibst du die gute Botschaft weiter.

_Idee für diese Woche

Nimm dir doch mal 30min Zeit gemeinsam mit Gott in dieser Woche und schreib dein persönliches Glaubensbekenntnis auf!

Beim SchülerErmutigungsWochenende wird die Chance sein noch mehr über deinen Glauben zu entdecken und gute Argumente auf verschiedene Fragen an die Hand zu bekommen. Daher HERZliche Einladung dabei zu sein. Es werden echt geniale bunte Tage und die Chance sich mit anderen Schülern auszutauschen, die auch an ihrer Schule als Christen unterwegs sind. Sei dabei!

Anmeldung: hier