Archive by Author

Unser tägliches Brot

Warum eigentlich Brot? Das dachte ich mir früher als Kind öfters, wenn wir im Gottesdienst das Vaterunser gebetet haben. Ich mochte Brot nämlich noch nie so richtig. Warum bitten wir nicht um Kekse? Oder um Kuchen? Dass ich mir diese Frage gestellt habe, zeigt zum einen, dass ich ein ziemlich verwöhntes Kind war, und zum […]

Dein Wille geschehe…

Wenn ich, mit den Gedanken vielleicht noch woanders, in das Vaterunser starte, bleibe ich bei dieser Zeile meistens hängen. „Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden.“ Vielleicht liegt das daran, dass es die erste Zeile ist, die etwas konkret von mir abverlangt? Wenn ich diese Zeile bete und ernst meine, hat das Konsequenzen, […]

74 Fragen

Wie geht es mir? Was macht die Schule? Was haben wir für Hausaufgaben auf? Schreiben wir morgen eine Prüfung? Hab ich genug gelernt? Ist es okay, für eine gute Note zu bitten? Wenn es okay ist, muss ich dann trotzdem lernen? Hat Gott ein Interesse an meiner Schulleistung? Wenn ja, hab ich dann überhaupt Einfluss […]

Gebt Frau Merkel, was Frau Merkels ist?

Deutschland scheint zur Zeit aus achtzig Millionen Hobby-Virologen zu bestehen. Das ist faszinierend, weil die achtzig Millionen Hobby-Fußballtrainier, die im Sommer eigentlich während der Fußball-EM im Land gewesen wären, sich jetzt woanders niederlassen müssen. Die achtzig Millionen Bundespräsidenten sind nach wie vor zu hören. Aber die achtzig Millionen Flüchtlingsmanager, Wirtschaftsbo...

Eine Cola Leid, bitte

Kurz war ich ja versucht, bei dieser Andacht heute das C-Wort (ich meine NICHT Christus!) gar nicht zu verwenden. Bei mir setzt nämlich ehrlich gesagt schon eine ziemliche Genervtheit ein. Es scheint auf der Welt gerade kein anderes Thema mehr zu geben, was ja auch nachvollziehbar ist. Aber irgendwie habe ich das Bedürfnis nach ein […]

Klassiker, neu entdeckt

Kennst du das, wenn du in der Bibel liest und an eine Stelle kommst, die du schon gefühlte hundert Mal in einer Predigt oder sonst wo gehört hast – sie dich aber plötzlich ganz neu berührt? Ich hatte so ein Erlebnis diese Woche mit der Geschichte vom verlorenen Sohn (Lk 15, 11-32). Ich weiß, die […]

Der barmherzige Mathelehrer

Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter ist bestimmt eine der bekanntesten Geschichten von Jesus in der Bibel. Vielleicht kennen sie sogar ein paar deiner Freunde, die keine Christen sind, in Grundzügen. Du wirst sie wahrscheinlich schon in diversen Kindergottesdiensten und auf sonstigen Veranstaltungen gehört haben. Lies sie doch heute trotzdem mal wieder nach, in Lukas 10, […]

Sankt Walter?

Selbst wenn du noch nie in Berlin warst, hast du sicher schonmal irgendwo ein Bild von ihm gesehen – dem Berliner Fernsehturm. 1969 am Alexanderplatz in Ostberlin, damals also von der DDR, erbaut, 368 Meter hoch – so weit die harten Fakten. Fast direkt nach Fertigstellung begann sich jedoch sowohl im Westen, als auch im […]

By Heart

„Was ist eigentlich deine Lieblingsstelle in der Bibel?“ Das hat mich neulich jemand gefragt, der nicht an Gott glaubt und große Teile der Bibel für komplett ausgedacht hält. Die Person weiß zwar schon lange, dass ich Christ bin, hat sich jedoch nie sonderlich dafür interessiert – dachte ich zumindest. Als die Frage dann ziemlich aus […]

Angst? Ich? Nee…

Mal ehrlich – denkst du beim 31. Oktober tatsächlich als erstes an Martin Luther? So schade es ist, aber in wenigen Jahrzehnten hat es der Halloween-Trend aus den USA geschafft, dass am Reformationstag viele Kinder in Geister- und Hexenkostümen durch die Straßen ziehen. (Anstatt in Mönchskutte und mit einer Bibelübersetzung in der Hand, was sicher […]