Archive by Author

Alles auf einem Blatt Papier

„[Der Vater sprach:] Wenn du […] etwas kannst, so erbarme dich unser und hilf uns! Jesus aber sprach zu ihm: Du sagst: Wenn du kannst! Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt. Sogleich schrie der Vater des Kindes: Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9, 22ff, Luther 17 Die Begebenheit aus Markus 9, in […]

Da geht mir das Herz auf!

In der Adventszeit wird viel davon gesprochen, dass Gott sich auf den Weg macht und hofft, bei uns auf offene Türen und offene Herzen zu stoßen. Und auch wenn der alte Kirchenchoral „Macht hoch die Tür“ jedes Jahr aufs Neue am 1. Advent gesungen wird – diese Botschaft, oder besser gesagt, diese Anfrage Gottes, verliert […]

ReformatiON/OFF

Letzte Woche war das sage und schreibe 502. Jubiläum der Reformation. Und, anders als vor 2 Jahren redete in diesem Jahr keine Sau darüber. Wie es der Zufall will, gerade in diesen Tagen stolpere ich über dieses geniale „Piece of Art“, was es einfach so treffend beschreibt: Die Welt hat den Schalter umgelegt und Zack. […]

Fallende Blätter

Unübersehbar hinterlassen die kälteren Temperaturen und die allgemeine Vorbereitung der Natur auf den bevorstehenden Winter ihre Spuren. Die Wälder werden rot, gelb und braun, auf den Waldwegen liegen Blätterhaufen, die Bäume werden langsam kahler und leerer. Der Herbst hat Einzug gehalten. Diese Jahreszeit steht in besonderer Weise unter den Zeichen der Veränderung. Denn es bleibt […...

In der Schule MITMISSION

Kunst war früher in der Schule nicht mein Lieblingsfach. Wenn wir mit Bleistift zeichnen sollten ging es gerade noch, aber sobald es hieß „Farben mitbringen“ war die Motivation bei mir im Keller. Lag vielleicht auch daran, dass ich neben der begabtesten Künstlerin des ganzen Jahrgangs saß… Meist hab ich die längste Zeit damit zugebracht, mit […]

10 mal besser als Schokolade

Mein Vater pflegte früher immer den Spruch aufzusagen: „Pfingsten sind die Geschenke am geringsten.“ Abgesehen davon, dass es ein mega schlechter Reim ist, irgendwie stimmt es. Geburtstage, Ostern, Weihnachten, … bei vielen Festen im Kirchenjahr springt für die Kinder etwas dabei heraus. Vor allem Schokolade^^ Allein aus diesem Grund steht Pfingsten wohl bei vielen Menschen [&h...

ZU SPÄT!

…ja ich weiß, dieser Input hat ein paar Stunden Verspätung. Wer mich kennt, weiß, dass Verspätung keine Seltenheit ist. Ich erinnere mich da vor allem ungern an meine Schulzeit zurück, wo ich fast jeden früh dem Bus hinterher rennen musste. Oder die ganzen Chorproben, zu denen ich mich nach dem ersten Lied noch reinschleichen musste. […]

Zu seiner Ehre

Wenn man in diesen Tagen einen Fuß vor die Tür setzt, ist der Frühling an allen Enden und Ecken spürbar und sichtbar. Durch die herrlichen warmen Temperaturen sind die Pflanzen geradezu explodiert und neben den Kirschen blühen mancherorts nun schon Buschwindröschen und Magnolien. Was für eine Pracht. Der Frühling ist meine Absolute Lieblingsjahreszeit und die […]

Abgestumpft

Habt ihr schon einmal versucht mit einem stumpfen Messer Tomaten zu schneiden? Ne ziemliche Matscherei, wenn die Schneide des Messers statt die Schale sauber zu durchtrennen einfach nur dafür sorgt, dass die ganze rote Suppe aus dem inneren der Tomatenhälfte rausgequetscht wird. Von der Mühe, die man dann erst mit den Karotten und den Zwiebeln […]

langsamer gehen

Es ist Samstag Nachmittag. Eine kleine Menschengruppe geht durch das sonnenbestrahlte Pankow. Gemütliches Tempo. Ihre Blicke schweifen umher. Manchmal wird das Schweigen durch ein paar Sätze unterbrochen. Hinter ihnen stauen sich des Öfteren Fußgänger. Mit ihrem Spazierschritt sind sie Hindernis für die, die es etwas eiliger haben. Ich bin Teil dieser Gruppe und mache gerade […]